Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Gesundheitszeugnis, kirchliches
(354 words)

Gesundheitszeugnis, kirchliches - Katholisch

1. Das G. ist ein vom allg. KR vorgeschriebener Bestandteil des Skrutiniums über die Eigenschaften eines Weihebewerbers. Es dient dem positiven Nachweis der kanonischen Eignung in gesundheitlicher Hinsicht (cc. 1051 u. 1052) u. der Urteilsbildung des zuständigen Oberen, die das G. einbeziehen muss, durch dieses aber nicht erübrigt wird.

2. Bei der Aufnahme in das Priesterseminar muss entspr. der Ordnung für die Priesterbildung die physische …

Cite this page
Heribert Hallermann, “Gesundheitszeugnis, kirchliches”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0244>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲