Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Glaubwürdigkeitszeugen
(253 words)

Glaubwürdigkeitszeugen - Katholisch

Gem. c. 1678 (vgl. c. 1364 § 1 CCEO) können in kirchl. Ehenichtigkeitsverfahren das gerichtliche Geständnis od. die Parteierklärungen durch G. gestützt werden u. so volle Beweiskraft (Beweis) erlangen. Auch bei der Würdigung von Zeugenaussagen können G. herangezogen werden: Der Richter hat, ggf. nach Einholen von Zeugnissen, die persönlichen Verhältnisse u. die sittliche Lebensführung des Zeugen zu beachten (c. 1572 1°; c. 1253 1° C…

Cite this page
Ernst Frhr. von Castell, “Glaubwürdigkeitszeugen”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0282>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲