Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Grundgesetz
(910 words)

Grundgesetz - Staatlich

Das G. für die BRD (GG) vom 23.05.1949 ist als „Verfassung der Deutschen“ (BVerfGE 123, 267, 344) die rechtliche u. politische Grundordnung der BRD.

1. Begriff: Der Begriff G. schließt an den seit dem 16. Jh. gebräuchlich gewordenen Terminus der leges fundamentales (lois fondamentales) an. Als G. werden im rechtshistorischen Kontext insb. bestimmte Normen des Hl. Röm. Reiches Dt. Nation bez., welche die rechtliche Begründung, Ordnung u. Begrenzung von Her…

Cite this page
Nils Schulz, “Grundgesetz”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0323>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲