Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Heilige Zeiten
(518 words)

Heilige Zeiten - Katholisch

H. bez. alle Tage u. Zeitabschnitte, die dazu bestimmt sind, in bes. Weise das Gedächtnis des in Jesus Chr. geschenkten Heils zu begehen. Zu ihnen zählen die gebotenen Feiertage (Sonntage u. Festtage) sowie die Bußtage. Im weiteren Sinn gilt das ganze Kirchenjahr m. seinem Festkalender sowie generell die Zeit als von Gott geheiligte Geschichte als H. Zusammen m. den abzuleitenden Verpflichtungen werden sie in cc. 1244-1253 normiert. Der CCEO verwendet den Begriff nic…

Cite this page
Christoph Ohly, “Heilige Zeiten”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0381>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲