Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Hierarchenrat
(607 words)

Hierarchenrat - Ostkirchlich

Der H. (Cons. Hierarcharum, cc. 164-171 CCEO) ist das Synodalorgan einer metropolitanen Ecclesia sui iuris u. stellt als solches das Pendant zur Synode der Bischöfe patriarchaler u. großerzbischöflicher Kirchen dar. Der Metropolit einer metropolitanen Kirche sui iuris (in der Folge: Metropolit) wird vom H. in der Leitung der Kirche unterstützt (c. 155 § 1 CCEO). Die Verwendung des aus OE 23 stammenden Terminus H. ist sachlich problematisch, da si…

Cite this page
Thomas Németh, “Hierarchenrat”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0402>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲