Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Hochschulrecht
(2,938 words)

Hochschulrecht - Staatlich

Die Gesamtheit aller Normen, die Studium, Forschung, Lehre, Selbstverwaltung u. Organisation von Hochschulen regeln u. gestalten, bildet das staatl. H.

Die Bedeutung des staatl. H. ergibt sich bereits daraus, dass das nicht staatl. H. quantitativ u. inhaltlich zu vernachlässigen ist. In Deutschland ist alles, was Wissenschaft im weitesten Sinne betrifft, vom Staat geregelt. Der Staat gewährt u. gewährleistet Bildung u. Wissenschaft i…

Cite this page
Michael Hartmer, Ulrich Rhode and Viola Vogel, “Hochschulrecht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0417>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲