Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Initiation
(1,298 words)

Initiation - Katholisch

I. (griech. Myesis; lat. Initiatio) wird im weiten Sinn als Übergang eines Menschen in einen neuen Status bzw. in eine neue Lebensform begriffen u. als Begriff der Religionsgeschichte der Antike als Einweihung in die Mysterien u. der Eingliederung als Schritt zur Zugehörigkeit der Mysteriengemeinschaft verwendet. I. ist zumeist ein punktuelles u. ein prozesshaftes Geschehen eigen.

Im chr. Kontext wird die Einführung in den chr. Glauben durch die Aufnahme in den Katechumenat u. sodann der Weg der sakra…

Cite this page
Thomas Meckel, “Initiation”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0448>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲