Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Inquisition
(1,244 words)

Inquisition - Historisch

I. von lat. inquirere, erforschen i. S. v. Untersuchung von Fragestellungen. Konkret ist eine von der kath. Kirche eingesetzte außerordentliche Behörde gemeint, deren konstitutives Kennzeichen ein spezielles Verfahren zur Aufspürung u. Aburteilung von Häresie war.

Verfahren: Das Verfahren entstand zu Beginn des 13. Jh., wobei entscheidende Schritte im Zuge der Rationalisierung von Recht u. Theologie schon von Innozenz III. ab 1199 grundgelegt wurden. Das von ihm …

Cite this page
Daniela Müller, “Inquisition”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0456>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲