Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Islamische Verbände
(703 words)

Islamische Verbände - Staatlich

Muslimischen Vereinigungen stehen grds. alle Organisationsformen des dt. Rechts offen (Islam in Deutschland, Verfassung und Rechtsfragen). Viele Moscheevereine sind als eingetragene u. als gemeinnützig anerkannte Vereine organisiert. Eine erhebliche Zahl ist in Verbänden zusammengeschlossen (Dachverbände), die ihrerseits meist als eingetragener Verein konstituiert sind. Die Ahmadiyya Muslim Jamaat (Ahmadiyya-Gemeinschaft), eine der ältesten muslimischen Organisationen in …

Cite this page
Mathias Rohe, “Islamische Verbände”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 05 December 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0496>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲