Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kanonische Wirkung
(320 words)

Kanonische Wirkung - Katholisch

1. Universitäten u. Fak. (Theologische Fakultät, Hochschuleinrichtung), die vom Apostolischen Stuhl errichtet od. anerkannt sind, verleihen gem. Art. 6 VG (gradus academicos, qui valorem canonicum habeant) die akademischen Grade m. K. Art. 8 VG spricht im selben Sinn von „gradus academicos … canonicos“. Art. 8 § 1 OrdVG erwähnt die K. eines akademischen Grades (valor canonicus gradus academici). In der Einl. zum Akkommodationsdekret I Abs. 2 ist von „gradus academicos valorem…

Cite this page
Heribert Hallermann, “Kanonische Wirkung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0556>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲