Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kanonisches Recht
(956 words)

Kanonisches Recht - Orthodox

Unter dem orth. K. sei hier das Recht der byzantinisch-orth. Kirche verstanden. Häufig wird der Begriff analog auch für das Recht der orient.-orth. Kirchen u. das Recht der unierten Kirchen gebraucht. Diese stellen jedoch jeweils eigene Rechtsgebäude dar, die einer seperaten Würdigung bedürfen.

Traditionell unterscheidet die byzantinisch-orth. Kanonistik terminologisch K. u. KR. Während ersteres die panorthodox gültigen Kanones zur Grundlage hat, bezieht sich zweiter…

Cite this page
Florian Schuppe, “Kanonisches Recht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0558>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲