Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kantor
(1,088 words)

Kantor - Katholisch

Seit dem 4. Jh. sind neben Lektoren vielerorts auch Psalmisten bezeugt, deren primäre Aufgabe der Psalmenvortrag im Wortgottesdienst ist (Concilium Laodicea c. 3 [hist. Einordnung problematisch] erwähnt „kanonische Psalmisten, die auf den Ambo steigen und aus Pergament psallieren“; im westlichen MA entsteht das Cantatorium als Rollenbuch). M. der in Rom im 7. Jh. zu beobachtenden Professionalisierung des Kirc…

Cite this page
Harald Buchinger, Jochen Arnold and Zsolt Balla, “Kantor”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0561>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲