Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kanzelgemeinschaft
(951 words)

Kanzelgemeinschaft - Evangelisch

1. Begriff u. Bedeutung: K. „bedeutet, dass die Ordinierten der beteiligten Kirchen in der jeweils anderen Kirche einen Gottesdienst halten und Gottes Wort öffentlich verkündigen können“ (Erläuterungen Lehrgespräch, 1993, Nr. 5) (Kanzelrecht). Das Bestehen der K. ist – gemeinsam m. der Abendmahlsgemeinschaft (Abendmahls-, Eucharistiegemeinschaft) – Ausdruck des Grades der theol. Übereinstimmung von Kirchen; für das Bestehen der vollen Kirchengemeinschaft sind K. u. Aben…

Cite this page
Martin Richter, “Kanzelgemeinschaft”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0562>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲