Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Katholikentag
(443 words)

Katholikentag - Katholisch

Die Geschichte der K., genaue Bez. Dt. K., beginnt 1848. Am 23.03.1848 gründete der Mainzer Domkapitular Lenning den ersten der sog. Pius-Vereine für religiöse Freiheit, die sich bald flächendeckend in ganz Deutschland etablierten u. ihre Anliegen der Nationalversammlung vortrugen. Zur Koordination u. besseren Vertretung ihrer Interessen trafen sich Vertreter dieser Vereine vom 03. bis 06.10.1848 in Mainz zu einer nationalen V…

Cite this page
Thomas Schüller, “Katholikentag”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0594>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲