Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kirchenasyl
(2,479 words)

Kirchenasyl - Historisch

Das hist. Asylrecht der Kirche i. S. einer von der Rechtsordnung anerkannten Befugnis, bestimmte Menschen dem Zugriff ihrer Verfolger zu entziehen, hat seinerseits eine lange Vorgeschichte. In den verschiedensten Epochen u. Kulturen wurden Verfolgte an hl. Orten od. unabhängig von solchen kraft religiöser Anschauungen als unantastbar betrachtet. Die hebräische Bibel…

Cite this page
Christian Traulsen and Peter Platen, “Kirchenasyl”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 November 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0631>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲