Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kirchengemeinschaft
(1,118 words)

Kirchengemeinschaft - Katholisch

Der Begriff K. ist vieldeutig. Im röm.-kath. Kontext bez. er i. S. des Vat II die Gemeinschaft der bfl. geordneten Ortskirchen (Communio), die auch als Teilkirchen bez. werden (vgl. LG 23). In ök. Perspektive ist (auch begrifflich) die Frage zu bedenken, wer beanspruchen darf, eine Kirche zu sein, um dann in Gemeinschaft m. anderen Kirchen zu treten. Diesbezüglich ist die Anerkennung des bfl. Amtes von …

Cite this page
Dorothea Sattler and Christine Axt-Piscalar, “Kirchengemeinschaft”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 17 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0647>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲