Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kirchenverständnis
(3,043 words)

Kirchenverständnis - Katholisch

Nach dem Verständnis des Zweiten Vatikanischen Konzils ist die Kirche eine „komplexe Wirklichkeit, die aus menschlichem und göttlichem Element zusammenwächst“ (LG 8). Insofern gleicht die Kirche „dem Mysterium des fleischgewordenen Wortes“ (ebd.): Wie der Sohn Gottes zum Heil der Menschen eine menschliche Natur angenommen hat, so existiert die Kirche als „Einhe…

Cite this page
Dirk Ansorge, Nadine Hamilton and Anargyros Anapliotis, “Kirchenverständnis”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0683>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲