Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Klage
(951 words)

Klage - Katholisch

Agere bedeutet im römischen Recht u. den Dekretalen die Möglichkeit, die jemand besitzt, sein Recht im Prozess durchzusetzen. Im röm. Recht meinte das lat. Substantiv für K., actio, jegliche Rechtshandlung, die während eines Gerichtsprozesses erfolgte. Weder im Legisaktionenprozess noch im Formularprozess gab es eine Trennung zwischen dem materiell-rechtlichen Anspruch u. der Möglichkeit zu seiner Durchsetzung in einem gerichtlichen Prozess. Es galt…

Cite this page
Nikolaus Schöch, “Klage”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 November 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0696>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲