Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kolumbarium
(976 words)

Kolumbarium - Katholisch

Das Thema K. bzw. Grabeskirche als Bez. eines für die Urnenbeisetzung umgewidmeten Kirchengebäudes ist zuerst zu Beginn des 21. Jh. in Deutschland aufgekommen. 2004 wurde in der altkatholischen Kirche Erscheinung Chr. in Krefeld ein K. eingerichtet, 2006 die röm.-kath. Pfarrkirche St. Josef in Aachen zur Grabeskirche umgewidmet, gefolgt 2007 von der Allerheiligenkirche in Erfurt. Seitdem gibt es eine stetig wachsende Zahl an K., wobei das Nutzungsk…

Cite this page
Albert Gerhards, “Kolumbarium”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0732>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲