Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Konfirmation
(652 words)

Konfirmation - Evangelisch

1. Geschichte: Die Firmung als Vorläufer der ev. Konfirmation entwickelte sich ab dem 5. Jh. aus der Taufe u. nimmt deren Handauflegung u. postbaptismale Salbung auf. Sie blieb dem für die Einheit der Kirche verpflichteten Bischof vorbehalten. Erst im 12. Jh. finden sich selbstständige Firmrituale, im 13. Jh. wird ein Mindestalter festgelegt, insofern jetzt die Buße als Voraussetzung für die Firmung gilt. M. Luther protestierte entschieden gegen das biblisch ni…

Cite this page
Christian Grethlein, “Konfirmation”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0755>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲