Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung
(1,060 words)

Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung - Katholisch

Die Aufgaben der durch P. Pius X. neu geschaffenen Hl. Kongr. für die Sakramentenordnung waren bis zur Reform der Römischen Kurie durch die ApK Sapienti consilio vom 29.06.1908 auf fünf andere Dikasterien verteilt, darunter auf die von P. Sixtus V. 1588 gegr. Ritenkongregation (ApK Immensa Aeterni Dei), die für die Ordnung aller Riten u. Zeremonien sowohl der lat. als auch d…

Cite this page
Gerald Gruber, “Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 15 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0759>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲