Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kongregation für die Institute des geweihten Lebens
(758 words)

Kongregation für die Institute des geweihten Lebens - Katholisch

Die K. ist ein Organ der Römischen Kurie, das in enger Zusammenarbeit m. dem Papst die Praxis der Evangelischen Räte in den versch. Formen des geweihten Lebens regelt u. fördert.

Wesen des geweihten Lebens ist eine persönliche Auserwählung u. Berufung Gottes, die durch Ganzhingabe an Gott im Zölibat u. Zeugnis der evangelischen Räte Armut, Keuschheit u. Gehorsam in auf Dauer angelegten Lebensf…

Cite this page
Clemens Gutberlet, “Kongregation für die Institute des geweihten Lebens”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0764>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲