Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse
(594 words)

Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse - Katholisch

1. Geschichte: Die K. wurde von P. Paul VI. am 08.05.1969 m. der ApK Sacra Rituum Congr. eingerichtet. Sie ging aus der von P. Sixtus V. m. der Konst. Immensa Aeterni Dei vom 22.01.1588 eingerichteten Hl. Ritenkongregation hervor, von der bislang die Doppelaufgabe wahrgenommen wurde, Normen für die Ausübung des Gottesdienstes aufzustellen u. die Heiligsprechungsprozesse durchzuführen. Die genannte…

Cite this page
Bernd Dennemarck, “Kongregation für die Selig- und Heiligsprechungsprozesse”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0766>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲