Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Königreich Dänemark, Staat und Religion
(974 words)

Königreich Dänemark, Staat und Religion - Staatlich

Das Verhältnis von Staat u. Religion in Dänemark ist einerseits geprägt durch die umfassende Religionsfreiheit, die durch das GG des Reiches Dänemark i. d. F. v. 1953 – die Verf. des Landes – u. durch Art. 9 EMRK (Europäische Menschenrechtskonvention) gewährleistet ist, andererseits insb. durch das in Dänemark bestehende System einer ev.-luth. Staatskirche. Diese wird in der Verf. als Volkskirche definiert (§ 4), womi…

Cite this page
Heinrich de Wall, “Königreich Dänemark, Staat und Religion”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 22 October 2019 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0768>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲