Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Konversion
(4,797 words)

Konversion - Katholisch

Unter K. wird die Aufnahme eines nichtkatholischen Christen auf seinen Antrag hin in die volle Gemeinschaft der röm.-kath. Kirche verstanden. Sie ist zu unterscheiden von der Erwachsenentaufe (Taufe) eines Ungetauften u. der Wiederaufnahme (auch Rekonziliation) eines röm.-kath. Christen nach Kirchenaustritt od. einer anderen öff. beweisbaren Form des Abfalls von der Kirche. Im Unterschied zum CCEO (c…

Cite this page
Thomas Schüller, Christian Grethlein, Anargyros Anapliotis, Admiel Kosman, Ronen Pinkas and Jörn Thielmann, “Konversion”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 06 December 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786388_0786>
First published online: 2019
First print edition: ISBN: 9783506786388, 2019



▲   Back to top   ▲