Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Landesbischof
(714 words)

Landesbischof - Evangelisch

Den Titel L. tragen heute die leitenden Geistlichen der luth. u. einiger unierter Landeskirchen in Deutschland. Den ref. u. den stärker ref. geprägten LK ist er hingegen fremd, da der Bischof in der ref. Ämterlehre Calvins nicht vorkommt.

Entstanden ist das Amt des L. nach der Trennung von Staat und Kirche 1918 u. dem damit verbundenen Ende des landesherrlichen Summepiskopats (Kirchenregiment, landesherrliches). Allerdings bestand gegenüber einem ev. Bischofsamt u. -titel zunächst eine verb…

Cite this page
Christian Heckel, “Landesbischof”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0009>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲