Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Landeskirchliche Gemeinschaft
(641 words)

Landeskirchliche Gemeinschaft - Evangelisch

1. Begriff: Die zwei Elemente des Begriffs umreißen Charakter u. Anliegen der L. G., die es allerdings nur im Pl. gibt: a) Die Gemeinschaften sind Teil der Gemeinschaftsbewegung (s. Art. Gemeinschaftsverband, Gnadauer Gemeinschaftsverband), u. b) sie stellen sich bewusst in den Rahmen der ev. Landeskirchen, streben also kein freikirchliches Eigenleben außerhalb der Kirchen an. Vgl. das Motto: „In der Kirche, wenn möglich mit der Kirche, aber nic…

Cite this page
Christoph Joest, “Landeskirchliche Gemeinschaft”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0013>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲