Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Lebensordnung
(984 words)

Lebensordnung - Evangelisch

1. L. geben Auskunft über Fragen des chr. Lebens für den einzelnen Glaubenden wie für die Gemeinschaft in der Kirchengemeinde. Sie führen fort, was nach der Apostelgeschichte (2, 37 ff.) m. Petrus Worten an die „erste Gemeinde“ auf deren Frage „Was sollen wir tun?“ begann: Sie „ließen sich taufen und … blieben aber beständig in der Lehre der Apostel und in der Gemeinschaft und im Brotbrechen und im Gebet“ (2, 41 f.). L. geben Orientierung dazu, wie das für das heutige kirchl. Leben in der chr. Gemeinde aussehen ka…

Cite this page
Ulrich Anke and Jacques Fabiunke, “Lebensordnung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0020>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲