Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Malteserorden
(813 words)

Malteserorden - Katholisch

Der M. ist als Päpstlicher Ritterorden eine kath. Laien-Ordensgemeinschaft, gegr. als Kreuzritter- u. Hospitalorden 1048 in Jerusalem. Er führt den vollständigen Namen: Souveräner Ritter- u. Hospitalorden vom Hl. Johannes von Jerusalem von Rhodos u. von Malta – früher zu Jerusalem, genannt von Rhodos, genannt von Malta.

1. Hist.: Nach dem 1. Kreuzzug kam ein geistl. Zweig hinzu. Im Zuge der prot. Reformation spaltete sich der als Johanniter bez. Gesamtorden in den prot. Johanniterorden (Balley Brandenbu…

Cite this page
Matthias Pulte, “Malteserorden”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0072>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲