Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Messdiener
(1,757 words)

Messdiener - Katholisch

Der Dienst des M. ist ein liturgisches munus, das in der Eucharistiefeier od. anderen Gottesdiensten i. d. R. von Kindern u. Jugendlichen nach Empfang der Erstkommunion ausgeübt wird. Es gibt nur wenige kodikarische Regelungen zum liturgischen Dienst des M. Zu beachten sind zudem die Normen des liturgischen Rechts.

CIC/1917: Der nicht mehr geltende CIC von 1917 befasste sich ausschließlich in can. 813 m. den M. In can. 813 § 1 normierte der Gesetzgeber, dass ein Priester die Eucharistie (Abendmahl, Eucharistie) nic…

Cite this page
Vincent Jünger, “Messdiener”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0085>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲