Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Metropolit
(1,426 words)

Metropolit - Katholisch

Das Amt des M. ist ein Inst. im Verfassungsrecht der kath. Kirche. Es gelten insb. die cc. 435-436.

Der Kirchenprovinz steht der M. vor; das Amt ist m. einem bestimmten Bischofsstuhl verbunden; dem ernannten M. wird zugl. der Ehrentitel eines Ebf. verliehen (c. 435).

In den Suffragandiözesen hat der M. darüber zu wachen, dass Glaube u. Disziplin genau gewahrt werden; unter definierten Umständen hat er eine Visitation durchzuführen od. einen Diö…

Cite this page
Heinrich Hohl, Peter Unruh, Andreas Weiß and Eva Synek, “Metropolit”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 28 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0092>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲