Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Mufti
(445 words)

Mufti - Islamisch

Der M. erteilt nicht bindende Rechtsgutachten (= arabisch fatwa, plur. fatāwā) zu den ihm vorgelegten Fragen. Seine Einschätzung zu der Rechtsfrage trifft er nach den Maßstäben des fiqh u. begr. diese nach den Maßgaben der von ihm befolgten Rechtsschule. Die Fragestellung kann dabei religiöse Normen wie auch weltliches Recht betreffen. Ähnlich zu den iuris prudentes im Römischen Recht spielt der M. bei der Gestaltung u. Fortbildung des islam. Rechtes eine entscheidende Rolle. Die mittels Frage u. Antwort en…

Cite this page
Tibor Linke, “Mufti”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0129>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲