Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Mutterrecht
(748 words)

Mutterrecht - Jüdisch

Das jüd. M. umfasst die Rechte u. Pflichten der Mutter gegenüber ihren leiblichen Kindern, worunter in erster Linie das Sorge- u. Erziehungsrecht verstanden wird.

Trotz patriarchaler Struktur einer traditionellen jüd. Familie wird in ethischer Hinsicht kein Unterschied zwischen beiden Elternteilen gemacht. Alle Gebote der Bibel, insb. die fünfte Vorschrift des Dekalogs (Ex 20, 12; Dtn 5, 16), sprechen explizit von Vater u. Mutter (Ex 21, 15; Lev 19, 3; Lev 20, 9). Auch in erzieherischer Hinsi…

Cite this page
Vladislav Slepoy, “Mutterrecht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0131>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲