Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Necessitas
(1,437 words)

Necessitas - Katholisch

1. Begriff: N. bez. eine Situation, die ein bestimmtes Handeln rechtfertigt. Dabei kann es um materielle Belange gehen (gleichsam eine n. materialis), um seelsorgliche Anliegen (n. spiritualis) od. um die Verwirklichung der Gerechtigkeit. Der Bedeutungshorizont umfasst Notlage od. Notwendigkeit, Erfordernis od. Bedürfnis; daher ist jede Übers. zugl. Interpretation. Der CIC differenziert bisweilen die N. durch Adjektive wie urgens, vera, gravis od. gravissima.

2. Materielle N.: Die Kirche benötigt ird…

Cite this page
Rüdiger Althaus, “Necessitas”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0137>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲