Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Orden und Ehrenzeichen, kirchliche
(902 words)

Orden und Ehrenzeichen, kirchliche - Katholisch

1. Begriff u. Formen: Das Souveränitätsrecht, Anerkennung u. Dank für Verdienste um das Gemeinwesen durch äußere Zeichen sichtbar zu machen, gehört zur sog. Staatspflege u. wird seit jeher auch von nichtstaatlichen Völkerrechtssubjekten wie dem Apostolischen Stuhl wahrgenommen. Die Unterscheidung von O. u. E. ist hist. bedingt; in Anlehnung an die Tradition der ma. Ritterorden werden O. überwiegend in Stufen od. Klassen (Ritter, Kom…

Cite this page
Manfred Baldus, “Orden und Ehrenzeichen, kirchliche”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 30 November 2022 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0184>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲