Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ordensinstitut
(1,552 words)

Ordensinstitut - Katholisch

1. Begriff: Unter O. wird in der dt. kirchenrechtlichen Fachsprache ein „institutum religiosum“ verstanden (cc. 607-709). Für den Bereich der kath. Ostkirchen kann O., auch wenn dort der Terminus „institutum“ vermieden wird, als Sammelbezeichnung für die Mönchsklöster, die monastischen Konföderationen, die Orden u. die Kongr. verwendet werden (cc. 410-553 CCEO). Nichtfachlich wird O. aber gelegentlich auch als zusammenfassende Bez. für alle Lebensgemeinschaften der evangelischen Räte u. ähnlic…

Cite this page
Stephan Haering, “Ordensinstitut”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0193>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲