Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ordenskonstitutionen
(719 words)

Ordenskonstitutionen - Katholisch

1. Begriff: Der Terminus Konstitution (lat. constitutio = Einrichtung, Verf., Zustand, Festsetzung, Anordnung) begegnet häufig in der kirchl. Rechtssprache. Bestimmte Rechtsdokumente des Papstes werden als Apostolische Konstitutionen erlassen. In Konst. werden auch die wesentlichen Bestimmungen über Eigenart, Struktur, od. Vorgehensweise einer rechtlich fassbaren Institution od. Größe gefasst. Im Ordensbereich bez. man als O. den höchstrangigen Teil des Eigenrechts eines Ordens…

Cite this page
Dominicus Meier, “Ordenskonstitutionen”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0198>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲