Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ordenspfarrei
(938 words)

Ordenspfarrei - Katholisch

Der CIC/1983 kennt drei Formen der Verbindung von Pfarrei (paroecia) u. Ordensinstitut (institutum religiosum), nämlich die dem Ordensinstitut anvertraute Pfarrei, die dem Ordensinstitut voll inkorporierte Pfarrei u. die mittels Ordenspfarrer dem Ordensinstitut verbundene Pfarrei. Die Patronatspfarrei findet in diesem Codex keine Erwähnung mehr.

1. Anvertraute O.: Diese Form der Verbindung entwickelt sich zu Beginn des 20. Jh., um personelle Ressourcen für die Pfarrseelsorge zu generieren. Der Diö…

Cite this page
Peter Koch, “Ordenspfarrei”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0201>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲