Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Ordensschule
(809 words)

Ordensschule - Katholisch

Eine O. ist eine kath. Schule im kan. Sinne, die von einem Ordensinstitut als kirchl. öff. jur. Person (Juristische Person, kirchliche) getragen wird (cc. 803 i. V. m. 634 § 1). Sie richtet sich nicht nur an den eigenen Ordensnachwuchs, sondern an alle Menschen. Die O. bringt in versch. religiös-spirituellen u. pädagogischen Akzentuierungen das Charisma derjenigen Orden zum Ausdruck, bspw. Ursulinen u. Jesuiten, die das Betreiben von Schulen als ihr spezifisches Apostolatswerk ansehen (Ordensapostolat). W…

Cite this page
Michael Karger, “Ordensschule”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0206>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲