Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Orientalische Kirchen
(1,164 words)

Orientalische Kirchen - Ostkirchlich

1. Entstehung: Die o. K. gehören zu den Ostkirchen, aber bilden nur eine Kategorie dieser Kirchen. Wenn man die Kirchen anhand ihrer Entstehungsmomente unterteilt, für einige im Zusammenhang m. den Ökumenischen Konzilen, welche sie rezipiert haben, kann man insgesamt vier Kategorien unterscheiden. Zuerst gibt es die Assyrische Kirche des Orients, deren Gläubige lange Zeit Nestorianer genannt wurden. Der Grund für die Entstehung dieser Kategorie b…

Cite this page
Astrid Kaptijn, “Orientalische Kirchen”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 24 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0215>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲