Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Partei
(248 words)

Partei - Katholisch

P. bez. allg. jede Person, die an einem mehrseitigen Rechtsgeschäft wie einem Vertragsabschluss beteiligt ist. Um in einem Rechtsgeschäft P. sein zu können, muss die Geschäftsfähigkeit gegeben sein, die im Hinblick auf das konkrete Rechtsgeschäft nicht in rechtserheblicher Weise eingeschränkt od. behindert sein darf. P. kann sowohl eine natürliche, auch ungetaufte, wie auch eine jur. Person (Juristische Person, kirchliche) sein.

Im Speziellen bez. P. die an einem Gerichtsverfahren (Gerichtsverfahren, kirchliches) …

Cite this page
Michael Benz, “Partei”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0233>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲