Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Partikularrecht
(856 words)

Partikularrecht - Katholisch

Mit P. wird in der kath. Kirche das Recht bez., das in einer Teilkirche od. einer sonstigen rechtsfähigen kirchl. Gemeinschaft neben dem allg. Kirchenrecht od. im Gegensatz dazu gilt. Das P. umfasst (teil-)kirchl. Gesetze des Apostolischen Stuhls, Dekrete der Bischofskonferenz sowie die Normen, die der Diözesanbischof u. die ihm rechtlich Gleichgestellten erlassen haben. Zum P. gehören auch das kan. für verbindlich erklärte Recht anderer Gesetzgeber wie das des Staates (c. 22, c. 1504 CCEO) …

Cite this page
Reinhard Wenner, “Partikularrecht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0240>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲