Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Pastoral und Kirchenrecht
(1,335 words)

Pastoral und Kirchenrecht - Katholisch

Das Verhältnis von P. u. Kirchenrecht ist das Verhältnis einer produktiven Beziehung u. keiner Antithese. Nach LG 8 ist die Kirche nicht auftrennbar in die sichtbare Kirche einerseits m. ihren Strukturen u. in die unsichtbare Kirche andererseits. Die Kirche ist nach LG 8 sichtbar u. unsichtbar zugl., sodass die sichtbare u. die unsichtbare Dimension eine untrennbare Verbindung eingehen. Wenn die unsichtbare u. die sich…

Cite this page
Thomas Meckel, “Pastoral und Kirchenrecht”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0245>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲