Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Personalakte
(1,893 words)

Personalakte - Katholisch

1. Die P. kann verstanden werden als Summe der Dokumente über eine im kirchl. Beschäftigungsverhältnis stehende Person, welche aufgrund des jeweiligen Beschäftigungsverhältnisses gefordert sind u. m. diesem in Zusammenhang stehen.

2. Einen eigenen Begriff für P. kennt der CIC/1983 nicht. Alle Formen von Akten werden m. acta bez. wie z. B. Prozessakten (Gerichtsakten). Gleichwohl wird die Existenz einer P. vorausgesetzt, wenn auf Rechte u. Pflichten an dieser hing…

Cite this page
Martina Tollkühn and Jens Reisgies, “Personalakte”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0259>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲