Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Personenstand
(820 words)

Personenstand - Katholisch

P. bez. das durch Geburt od. Rechtsakt (Eheschließung, Adoption) begr. rechtliche Verhältnis von natürlichen Personen zueinander u. innerhalb der staatl. u. kirchl. Rechtsordnung. Es ist von daher Regelungsmaterie staatl. u. kirchl. Rechts, insofern die Begründung des P. u. die m. ihm verbundenen Rechte u. Pflichten zu umschreiben sind. Der P. ist für das KR weiter zu differenzieren als der verfassungsrechtliche P. u. der P. der Lebensform nach.

1. Bereits Gratian (Gratian, Johannes) unterscheidet zwei …

Cite this page
Jürgen Olschewski, “Personenstand”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0267>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲