Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Priester
(2,849 words)

Priester - Katholisch

Als Glieder des Leibes Christi bzw. des Volkes Gottes haben alle Gläubigen aufgrund von Taufe, Firmung u. Eucharistie (Abendmahl, Eucharistie) Anteil am priesterlichen, prophetischen u. kgl. Amt Christi (gemeinsames Priestertum [Allgemeines bzw. Gemeinsames Priestertum, Tria-Munera-Lehre]; LG 9-11 u. 31-34, PO 2 u. 4-6) (cc. 204-231; cc. 399-409 CCEO). Die zum ministeriellen od. Weihe- bzw. Amtspriestertum (Priestertum des Dienstes) berufen sind, werden in der Priesterwei…

Cite this page
Walter Weinberger, Anargyros Anapliotis and Zsolt Balla, “Priester”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0330>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲