Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Recht und Moral
(3,920 words)

Recht und Moral - Katholisch

R. u. M. steht für einen rechtsphilosophischen u. rechtsethischen Problemkomplex, an dem sich mind. zwei Ebenen unterscheiden lassen. Auf der begrifflichen Ebene stellt sich die Frage nach der Natur od. dem Wesen von R. u. M.; kontrovers ist, ob R. definitorisch abhängig von M. ist, od. ob R. unabhängig von M. definiert werden kann. Auf der materialen Ebene stellt s…

Cite this page
Stephan Herzberg, Heinrich de Wall, Daniel Krochmalnik and Stephanie Müssig, “Recht und Moral”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0377>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲