Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Rechtsanwendung
(717 words)

Rechtsanwendung - Katholisch

Während es zu Fragen der Interpretation (Interpretation, Auslegung) kirchenrechtlicher Normen wenige rechtstheoretische Forschungsarbeiten gibt, mangelt es generell an einer substantiellen Rechtstheorie des Kirchenrechts, v. a. aber an profunden u. belastbaren Aussagen zur Normanwendung (Applikation). Schon die Unterscheidung von Interpretation u. Applikation bereitet Schwierigkeiten, da die Interpretation weitgehend dem Gesetzgeber selbst u. von ihm autorisierten Instanzen zu…

Cite this page
Thomas Schüller, “Rechtsanwendung”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 25 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0380>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲