Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Rechtsgeschichte
(752 words)

Rechtsgeschichte

1. Der Begriff R. bez. den erinnerten Teil der Vergangenheit von Recht sowie die wiss. Disziplin, die sich m. dieser Vergangenheit beschäftigt. Beide sind bis heute jedenfalls in Kontinentaleuropa von den Vorstellungen der dt. Hist. Schule des 19. Jh. geprägt. Deren Rechtsbegriff, ihre Interpretation der R. als Vorgang der Verwissenschaftlichung sowie die damit als relevant markierten Quellen (Rechtsquellen) u. Wissensbestände haben auch zu der inzwischen als überholt angesehenen, bis heute aber das Fach…

Cite this page
Thomas Duve, “Rechtsgeschichte”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 21 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0387>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲