Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht

Get access

Rechtsgutachten
(1,100 words)

Rechtsgutachten - Islamisch

R. wird im Arabischen wiedergegeben m. fatwā (Pl. fatāwā, fatāwī). Es ist eine jur. Antwort eines ausgebildeten muslimischen Juristen bzw. Rechtsgelehrten auf eine konkrete rechtsrelevante Frage eines Laien od. Richters. Der Fragende wird mustaftī, der Gefragte muftī (türkisch müftü), der Frage-Antwort-Prozess als iftāʾ bzw. futyā bez. Futyā scheint im ersten Jh. nach der Hidschra für fatwā geläufig, später jedoch sporadisch verwendet worden zu sein.

R. haben im Gegensatz zu richterlichen Beschl. u. Ur…

Cite this page
Serdar Kurnaz, “Rechtsgutachten”, in: Lexikon für Kirchen- und Religionsrecht, Herausgeber: Heribert Hallermann, Thomas Meckel, Michael Droege, Heinrich de Wall. Consulted online on 18 October 2021 <https://dx.doi.org/10.30965/9783506786395_0388>
First published online: 2020
First print edition: ISBN: 9783506786395, 2020



▲   Back to top   ▲